Willkommen auf der Homepage unseres Vereins Weissstorch Breisgau e.V.

Sie erhalten kurze Informationen über die Storchpopulation in Freiburg und im Breisgau.

Aktuelles

Junges Familienglück bei Pfaffenweiler Störchen nur von kurzer Dauer?

Auf der katholischen Kirche St. Columba lässt sich ein junges Storchenpaar nieder. Ein seltener Anblick in Pfaffenweiler. Doch das Nest muss vermutlich abgebaut werden.

 

Hin und wieder kommt es vor, dass Störche Pfaffenweiler einen Besuch abstatteten, sagt Experte Gustav Bickel. Nun lässt sich ein Storchenpärchen auf der katholischen Kirche St. Columba nieder. Eingeklemmt zwischen Blitzableiter und Kreuz versuchen zwei Jungstörche, auf eigene Faust ein Nest zu bauen. Ihre Ringe geben Bickel Aufschluss über ihre Identität. Beide Störche sind 2017 geboren, er in Merdingen, sie in Schallbach.

 

Weiter zum Artikel der Badischen-Zeitung

Störche brüten wieder neben dem Kreuz

GUTACH (fle). Es sind wieder mehrere Storchenpaare in die Nester hoch oben auf dem Dachfirst der St.-Michael-Kirche in Gutach eingezogen und werden hier sicher bald für Nachwuchs sorgen. Beide Weibchen befinden sich im Nest und beginnen zu brüten. Anzunehmen ist, dass es sich um die gleichen Störche wie aus dem vergangenen Jahr handelt, da Störche nesttreu sind. Der Storch symbolisiert Fruchtbarkeit, Wachstum und Kindersegen. Die St.-Michael-Kirche ist bei den Vögeln seit Jahren sehr beliebt, neben den beiden Nestern am Kreuz gibt es oft weitere auf dem Dach.

 

 

 

Weiter zum Artikel der Badischen-Zeitung

Der Verein

Der Bestand der in Stadt und Land so beliebten Weißstörche nahm, hervorgerufen durch die Umwandlung der bäuerlichen Landwirtschaft in den 60er und 70er Jahren dramatisch ab.

Ursache war die massive Trockenlegung ganzer Landstriche und die Bevorzugung des Maisanbaus und damit die Zerstörung des natürlichen Lebensraumes der Störche.

Weiterlesen …

Die Nester

Der Verein betreut zur Zeit 124 Storchennester in 56 verschiedenen Ortschaften. Auf einer Landkarte zeigen wir Ihnen die Standorte und in einer Auflistung der Ortschaften gibt es zum Teil weitere Informationen zu einzelnen Nestern.

Weiterlesen …

Webcams

Beobachten Sie unsere Störche beim Brüten und anschließend die kleinen Jungstörche!

Weiterlesen …

Unterstützen Sie uns

Unser Verein erhält sich allein nur durch Spenden der vielen Storchenfreunde unserer Region. Ausgaben haben wir für den Erhalt der vielen Nester und für die Pflegestation in Reute. Futterkosten entstehen für die Störche in der Voliere. Wir freuen uns über jede Unterstützung...

Weiterlesen …