Willkommen auf der Homepage unseres Vereins Weissstorch Breisgau e.V.

Sie erhalten kurze Informationen über die Storchpopulation in Freiburg und im Breisgau.

Aktuelles

Storchenalarm auf dem Mundenhof!

Feuerwehr entfernt tonnenschweres Nest in 30 Metern Höhe

 

 

Eine spektakuläre "Rettungsaktion" gab es heute auf dem Mundenhof zu bestaunen (Fotos: Patrick Seeger/Stadt Freiburg).

 

Erst vor einer Woche hatte der Mundenhof unter dem Stichwort „Tiergehege wird zum Kindergarten“ reichlich Nachwuchs gemeldet. Heute herrschte schon wieder Storchenalarm auf dem Mundenhof. Diesmal waren aber nicht die vielen Tierbabies dafür verantwortlich sondern ein Fall von ignoranter Missachtung örtlicher Bauvorschriften. Und zwar durch Baumeister, die es eigentlich besser wissen müssten.

 

Zum Artikel

 

 

Storchenfilmer: "Im Spitzenmonat hatten wir 200.000 Zugriffe"

Stream aus dem Storchenhorst: Seit elf Jahren gibt es am Nest der St.-Thomas-Kirche in Betzenhausen eine Webcam. Werner Hertleif hat daraus nun einen Rückblick aufs Storchenjahr 2021 gemacht.

 

 

Werner Hertleif Foto: Bürgerverein Betzenhausen-Bischofslinde

 

Zum Artikel der Badischen Zeitung

Die Störche 2021 im Video

 

Der Verein

Der Bestand der in Stadt und Land so beliebten Weißstörche nahm, hervorgerufen durch die Umwandlung der bäuerlichen Landwirtschaft in den 60er und 70er Jahren dramatisch ab.

Ursache war die massive Trockenlegung ganzer Landstriche und die Bevorzugung des Maisanbaus und damit die Zerstörung des natürlichen Lebensraumes der Störche.

Weiterlesen …

Die Nester

Der Verein betreut zur Zeit 190 Storchennester in 61 verschiedenen Ortschaften. Auf einer Landkarte zeigen wir Ihnen die Standorte und in einer Auflistung der Ortschaften gibt es zum Teil weitere Informationen zu einzelnen Nestern.

Weiterlesen …

Webcams

Beobachten Sie unsere Störche beim Brüten und anschließend die kleinen Jungstörche!

Weiterlesen …

Unterstützen Sie uns

Unser Verein erhält sich allein nur durch Spenden der vielen Storchenfreunde unserer Region. Ausgaben haben wir für den Erhalt der vielen Nester und für die Pflegestation in Reute. Futterkosten entstehen für die Störche in der Voliere. Wir freuen uns über jede Unterstützung...

Weiterlesen …