Angreifender Storch vernichtet alle Eier eines Denzlinger Storchenpaares

 

 

Sie klapperten mit den Schnäbeln, schlugen mit den Flügeln und pfiffen laut. Doch sie konnten ihren Nachwuchs nicht verteidigen. Vor einem Jahr gab es einen ähnlichen Fall in Gundelfingen.

 

 

Mehrere Wochen lang hat das Storchenpaar auf dem Dach der evangelischen Kirche in Denzlingen gebrütet. Jetzt wurde es von einem Artgenossen angegriffen, der alle Eier zerstörte und aus dem Nest warf.

Zum Artikel

 

 

Zurück zur Übersicht